Saunaofen (9kW) über einen Sicherungsautomaten (C63) anschliessen

Diskutiere Saunaofen (9kW) über einen Sicherungsautomaten (C63) anschliessen im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Grüß Gott, liebe Spezialisten! Hätte bitte folgende Frage (die aufgetaucht ist, nachdem mir meine Elektriker versucht hat, daß Problem zu...

  1. Harvey

    Harvey

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Gott, liebe Spezialisten!

    Hätte bitte folgende Frage (die aufgetaucht ist, nachdem mir meine Elektriker versucht hat, daß Problem zu erklären ;-)

    Ich will eine Aussensauna anschließen. Ofen 9 kW, Leitung 5x2,5 qmm x 20 m.

    Nun ist es so, daß ich noch einen WLAN gesteuerten Sicherungsautomaten (3-Phasen / C63) habe, den ich gern zum Einsatz bringen würde.

    Nun erklärt mir mein Elektriker der sei zu groß/hoch bemessen. Richtig wäre eine Automat mit 16A. Es könnte sein, daß bei zu hoher Last die Leitung zu heiß wird und anfängt zu brennen. Und da bei meiner Gegebenheit die Leitung der schwächste Punkt ist, würde zunächst die Leitung brennen, bevor der Automat auslöst.

    Nun verstehe ich aber eines nicht: An meiner Leitung hängen maximal 9 kW (plus eine kleine Funzel). Dafür ist die Leistung mit 2,5 qmm doch auch ausgelegt. Mehr Last kann ja gar nicht durch die Leitung fliessen (da kein anderer Verbraucher angeschlossen ist). Wie soll da die Leitung anfangen zu brennen?

    Mir ist klar, daß bei einem Kurzschluß sehr wohl höher Ströme als für die Leitung zulässig fliessen könnten. Aber ein Kurzschluß würde doch auf jeden Fall vom Sicherungsautomaten erkannt und er würde ausschalten, oder?

    Und noch eine Bitte um unnötige Arbeit zu vermeiden: Bitte keine Hinweise in der Art: Wer solche Fragen stellt sollte einen Elektriker rufen und die Finger weg lassen. Man könnte sterben. Kann ich a. drauf verzichten, b. bin ich erwachsen und c. mache ich sowieso was ich für richtig halte. Also wer derart Gelüste empfindet bitte ein seelsorgerisches Forum aufsuchen.

    Und denen die helfen würden: Recht herzlichen Dank dafür! Mein Dank wird grenzenlos sein... ;-)

    Harvey
    der, der schon zig-mal am Lampendraht eine "gewischt" bekommen hat. Und noch lebt.
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    347
    Dein Fachmann hat recht.
    Hast mal ein Link zu dem Automaten? Kann es sein, das dieser nur ein Schalter ist?
     
    elo22 gefällt das.
  3. #3 creativex, 04.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    642
    s-p-s gefällt das.
  4. #4 Pumukel, 04.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    2.277
    Du hast den Sinn einer Sicherung absolut nicht begriffen ! und das Spielzeug das du Einsetzen willst braucht in deinem Fall davor oder dahinter auf jeden Fall eine 16 A Sicherung . Bei einem Defekt können durch die 2,5 mm² durchaus auch höhere Ströme fließen ohne das du einen Kurzschluss hast . Auch in diesem Fall muss die Sicherung die Leitung schützen ohne das sie sich in Rauch auflöst . Das kann aber dein Teil nicht den es wertet Ströme bis 63 A noch als Normalstrom , und erst Kurzschlussströme über 300 A als Kurzschluss .
     
    s-p-s und Stromberger gefällt das.
  5. #5 cool20, 04.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2021
    cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    79
    WLAN LS Schalter sowas sollte man verbieten, sowas ist reiner Schrott. Finger weg von Chinaschrott.

    Kleine Hausaufgaben für dich, Strombelastbarkeit von Leitungen Lesen
    Eine 2,5mm² Leitung kann man nicht mit 63A Absichern.

    Solltest du auf die Idee kommen einen 63A LS Schalter einzubauen hast du ein problem mit der Selektivität der anderen Sicherung, außerdem sollte man die Leistung deines Hausanschlusses prüfen, ob diese 9kW noch gehen.

    Mein Vorschlag du legst eine 5x4mm² Erdkabel zur Sauna. Absicherung 3 Poliger LS-Schalter C16A. Markenware verwendet und nichts Billiges!
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    1.167
    Kann es sein das hier jemand einen starken Dämpfer nötig hat?
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    1.167
    Kann es sein, das du in den letzten Wochen irgendwelche privaten Probleme verarbeitest?
     
    LED_Supplier gefällt das.
  8. #8 Pumukel, 04.05.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    13.382
    Zustimmungen:
    2.277
    Und allein diese Aussage sagt mir das der TE von seiner Sicherheit nicht viel hält und rein gar nichts begriffen hat .
     
    patois gefällt das.
  9. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    79
    Lieber gebe ich den TE gleich den Hinweis wie ich es machen würde oder der Bau schrott ein und die Hütte fackelt ab.
    Gut die Versicherung zahlt in beiden Fällen nicht, aber das muss jeder selber wissen. Abhalten von so ein Vorhaben kannst du niemanden, aber wenn dann wenigstens einigermaßen Ordentliche
     
  10. #10 Octavian1977, 05.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.435
    Zustimmungen:
    1.611
    Am Ende des 2,5mm² wird man höchst wahrscheinlich noch nicht mal de notwendigen 630A Kurzschlußstrom erreichen die notwendig sind um den 63A Automaten schnell genug auslösen zu lassen, geschweige den zusätzlichen Sicherheitsaufschlag von 50% also dann 945A.

    Und der Schutz vor Überlast ist grundsätzlich durch die vorgeschaltete Sicherung zu sicher zu stellen und nicht durch einen angeschlossenen Verbraucher.

    Wenn Du da was automatisch schalten willst setze einen dreipoligen Automat B16A ein, an den man eine Fernsteuerung anbringen kann. das gibt es z.B. von ABB, Schneider (Acti9) und Siemens.
    Da bist Du aber für den Antrieb 500€ los.
    Preiswerte alternative wäre ein Schütz. z.B. Eltako XR12-400, das braucht halt 4W wenn aktiv.

    Dein WLAN Ding kann dann das Schütz oder den Antrieb steuern.
     
  11. #11 eFuchsi, 05.05.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    1.856
    Wozu braucht man bei einem LS Wlan oder Sprachsteuerung?
    "Alexa schalt den Strom wieder ein?"
     
  12. #12 creativex, 05.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    642
    Das geht ja

    Und die Dinger gibt es auch in 16 A und man kann sie so programmieren dass sie automatisch einschalten
     
  13. #13 eFuchsi, 05.05.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    1.856
    Sachen gibts! LS lösen ja nicht zwecks Gaudi aus. Es mag ja durchaus spezielle Anwendungen geben, die ein automatisches Wiedereinschalten rechtfertigen.
    Aber im privaten Umfeld halte ich das für gefährlich.
    Da schaltet z.B.: ein LS immer wider auf einen Kurzschluss, bis ich vom Einkaufen heimkomme, oder die Bude abfackelt.
     
  14. #14 creativex, 05.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    642
    Du kannst programmieren dass er nach x versuchen aufgibt.

    Ich halte von denen auch nichts aber zum dran spielen ist es ganz lustig auf einem experimentier brett
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    1.019
    Gefällt mir !
     
  16. #16 eFuchsi, 05.05.2021
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.760
    Zustimmungen:
    1.856
    Wiedereinschaltung probiert der Netzbetreiber im Hochspannungsnetz, aber im Endstromkreis halte ich das für falsch.
     
  17. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    79
    Nennt sich AWE, macht man ja auch in der Mittelspannung.
    Fliegt ein Ast rein wird abgeschaltet, durch den Stromstoß beim wieder Einschalten hofft man halt das der Ast rausfliegt.

    1 Abschaltung 800ms führt das nicht zum Erfolg wird wieder Abgeschaltet für 20s
    Besteht der Fehler immer noch fliegt die Leitung endgültig raus.

    Im Privathaushalt nicht unbedingt sinnvoll.
     
  18. #18 elektroblitzer, 05.05.2021
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.705
    Zustimmungen:
    140
    Den Themenstarter hat es hoffentlich nicht zerlegt!!
     
    Knogle gefällt das.
  19. RonaldOvasp

    RonaldOvasp

    Dabei seit:
    16.04.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand einen Tip wie man eine bestehende Konfiguration auf eine neue Installation überträgt?

    Alle FBs neu anzulernen und neu zu konfigurieren ist doch recht mühselig bei einer umfangreichen Konfiguration. Oder ist meine Frage einfach blöd?
     
  20. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.145
    Zustimmungen:
    1.167
    Ja!
     
    leerbua gefällt das.
Thema:

Saunaofen (9kW) über einen Sicherungsautomaten (C63) anschliessen

Die Seite wird geladen...

Saunaofen (9kW) über einen Sicherungsautomaten (C63) anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Saunaofen & Durchlauferhitzer für Sauna in einer Garage

    Saunaofen & Durchlauferhitzer für Sauna in einer Garage: Hallo Zusammen, ich möchte in einem Garagenanbau eine Sauna mit Dusche einbauen. Der Saunaofen soll eine Leistung von 9KW und der...
  2. Fi Fliegt beim Ausschalten des Saunaofens

    Fi Fliegt beim Ausschalten des Saunaofens: Moin, ich habe mir vor kurzem einen alten Saunaofen von Tylö mit 8kw zugelegt. Nun musste ich feststellen, dass der FI jedes Mal beim abschalten...
  3. Saunaofen, Herd und Backofen an einem Drehstromanschluss?

    Saunaofen, Herd und Backofen an einem Drehstromanschluss?: Hallo zusammen, Ich baue gerade eine Sauna und lote die Optionen aus bzgl. der Stromversorgung des Ofens. VORWEG: ICH LASSE ALLES VOM...
  4. Saunaofen 9KW anschliessen mit 5x2,5mm²

    Saunaofen 9KW anschliessen mit 5x2,5mm²: Hallo. Ich möchte eine Sauna bauen. Der Ofen hat 9 KW. In dem Zimmer liegt eine Zuleitung vom Zählerschrank mit der Länge von 18 Metern. Die...
  5. KV Kabel, Saunaofen

    KV Kabel, Saunaofen: Hallo Zusammen, Bei uns wurde für eine Sauna ein 6KV Kabel eingezogen, abgesichert mit 16 Ampere, dies sollte laut Elektriker reichen. Bei der...