Stromschlag beim Hände waschen

Diskutiere Stromschlag beim Hände waschen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom. Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die...

  1. Elisa

    Elisa

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Seit ca. 4 Monaten steht unser Wasser aus dem Waschbecken-Wasserhahn im Badezimmer unter Strom.
    Das Problem tritt erst Nachmittags auf bis in die Nacht. Am Vormittag ist es wieder weg. Außerdem tritt es nicht jeden Tag auf. Wir sind die einzigen im Haus die das Problem haben. Wir wohnen ganz oben. Der Schutzschalter geht nie raus. Der Elektriker war auch bereits da. Der PN Wert an einer Steckdose im Bad ist zu hoch. Das ist das einzige was wir wissen. Sonst ist alles in Ordnung. Keiner weiß an was es liegt.
    Hatte jemand schon einmal das selbe Problem? Wenn ja, wie wurde es gelöst?

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. #2 Pumukel, 26.09.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    1.554
    Da ist gar nichts in Ordnung ! Wenn du zur Miete wohnst hat sich der Vermieter darum zu kümmern und wenn es Deine eigene Wohnung ist beauftrage einen Elektriker mit der Fehlersuche und Beseitigung dieses Fehlers und nicht solch einen Pfuscher der bei dir war!
     
    Elisa gefällt das.
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.671
    Zustimmungen:
    209
    Was soll »PN Wert« sein?

    Lutz
     
  4. #4 Strippe-HH, 26.09.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    362
    Da steht bestimmt wieder infolge einer durch anbohren beschädigte Leitung die Deckenbewährung unter Strom.
    Und immer nur dann wenn vielleicht irgendwo das Licht angeschaltet wird.
    Da muss also mal eine Etage tiefer das Übel gesucht werden.
    Wo wurde dann da unten zuletzt in die Decke gebohrt um eine Leuchte zu montieren?
     
  5. Elisa

    Elisa

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige, PE Wert meine ich
     
  6. Elisa

    Elisa

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es tritt auch auf, wenn bei uns alle Lampen aus sind.
    Die Mieter unter uns haben angeblich in den letzten Monat nichts gebohrt o.ä.
     
  7. #7 Strippe-HH, 26.09.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    362
    Mit eurer Decke hat das nichts zu tun eher mit der darunter.
    Wie viele Wohnungen sind dann eine Etage tiefer?
    Aber das zu finden, da muss eh ein Fachmann her.
     
  8. #8 Octavian1977, 26.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Auf jeden Fall ist hier Gefahr im Verzug, es ist sofort zu Handeln!!!

    Die Elektrische Anlage ist zu prüfen BIS DER FEHLER GEFUNDEN WURDE!!!
    Im Zweifelsfall die Anlage des Ganzen Hauses.
    Sollte der Fehler nicht gefunden werden sind Anlagenteile still zu legen!
     
  9. #9 Octavian1977, 26.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Und Sofort hießt nicht nächste Woche vielleicht sondern JETZT!
    Der Fehler steht schon viel zu lange an und kann von einem Moment auf den anderen lebensgefährlich werden.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.095
    Zustimmungen:
    719
    Wenn der Fehler ansteht, soll der Elektriker diesen mit dem Messgerät nachweisen, und dann im gesamten Haus!!! nacheinander sie Sicherungen auschalten, bis der Fehler weg ist. Hinter dieser Sicherung liegt dann das Übel, die von Strippe-HH angesprochene Variante ist das wahrscheinlichste.
     
  11. Elisa

    Elisa

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    4 Wohnungen sind unter uns. Es ist ja auch ein "Fachmann" seit Beginn des Problems ständig bei uns. Aber er findet keine Lösung. Er hat sich auch bereits mit Kollegen unterhalten. Keiner kann uns helfen. Es kann eigentlich nix mit den anderen Wohnungen zu tun haben, weil es sonst 1. dauerhaft auftreten würde und 2. schließe ich Lampen aus, weil jetzt im Sommer man um 4 Nachmittags kein Licht benötigt hat und trotzdem stand das Wasser unter Strom.
     
  12. #12 kurtisane, 27.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    "Britzelt" es beim Händewaschen bei Kalt- u. Warmwasser, egal was gerade benötigt wird, bzw. mit welcher Technik wird denn das Warmwasser erzeugt?
     
    patois gefällt das.
  13. #13 leerbua, 27.09.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.617
    Zustimmungen:
    1.109
    "Sonst ist alles in Ordnung" heißt wohl soviel wie es sind keine weiteren Probleme bekannt - oder wurde tatsächlich (in dem Zusammenhang) die gesamte Elektroinstallation überprüft?
    keine innenliegenden Räume?

    Ja und ganz interessant wie in #12 angesprochen, hat besagte Zapfstelle evtl. einen Untertischspeicher?
     
  14. #14 kurtisane, 27.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Also wenn sich der "Fachmann" erst noch mit Kollegen darüber unterhalten muss, dann war eher der Steuervernichter der Wohnbaugenossenschaft, mit seinem Lügenstift anwesend!
     
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.410
    Zustimmungen:
    678
    .
    Es verwundert einen schon ein wenig, dass dieses Phänomen vom Elektriker nicht weiter untersucht wurde ... :eek:
     
  16. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    404
    Mit diesem Mangel an Informationen ist da nichts zu holen.

    Foto vom "Stromkasten" und die Art der Warmwasserbereitung wären interessant.
     
  17. #17 Octavian1977, 27.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Das dies mit benachbarten Wohnungen nichts zu tun hat würde ich so nicht unterschreiben.
    Es wäre nicht der erste Fall in dem es zu elektrischen Unfällen kommt die Ihre Ursache außerhalb der betroffenen Wohnung liegen.

    Als Erste Maßnahme würde ich so lange Sicherungen abschalten bis das erledigt ist, in meiner Wohnung angefangen, dann Allgemein und dann bei den Nachbarn.
    Auch als Laie wäre diese Methode schon mal sehr Zielführend.

    Als Fachkraft hätte ich hier zunächst das Haus mal abgestellt und Isolationsprüfungen durchgeführt, sowie den Potentialausgleich und PEN/PE/N kontrolliert.
    Wenn es Stromkreise gibt an denen Werte nicht in Ordnung sind MÜSSEN diese still gelegt werden und zwar SOFORT.

    Solche Fehler sind im Allgemeinen NICHT schwer zu finden, wenn auch möglicherweise Aufwändig.
     
  18. #18 Octavian1977, 27.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Übrigens ist das prinzipiell eine Sache die eine deftige Mietminderung begründet.
    Nach all dieser Zeit würde ich hier auch an den Versorgungsnetzbetreiber herantreten (Stadtwerke) und auch die Kontrolle durch ein fähiges Unternehmen im Zweifelsfall einen Gutachter verlangen.
     
  19. #19 kurtisane, 27.09.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    6.217
    Zustimmungen:
    584
    Bitte nicht einen Gutachter, wenn "Www" das liest, muss die vermutlich ausziehen, wer weiss es denn genau, wie alt die Wohnung bereits ist.
     
  20. #20 Octavian1977, 27.09.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24.077
    Zustimmungen:
    1.057
    Ausziehen auf Vermieterkosten ist vielleicht die bessere Wahl, mir wäre das zu gefährlich mit solchen Mängeln.
     
Thema:

Stromschlag beim Hände waschen

Die Seite wird geladen...

Stromschlag beim Hände waschen - Ähnliche Themen

  1. Sicherung beim Backofen fliegt raus

    Sicherung beim Backofen fliegt raus: Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Verhalten habe ich: Ich habe zwei Stromkreise in meiner Wohnung. Einmal Drehstrom...
  2. Smarte Rollladenschalter - Hilfe beim Einbau

    Smarte Rollladenschalter - Hilfe beim Einbau: Liebe Foristen! in meiner neuen Wohnung sind überall elektrische Rollläden mit manuellen Schaltern verbaut. diese wollte ich jetzt im Wohn und...
  3. Motorschutzschalter löst beim ersten einschalten aus

    Motorschutzschalter löst beim ersten einschalten aus: Hallo, Ich habe ein Problem mit einem unserer Motorschutzschalter ( für einen Lüftermotor). Wenn wir morgens die Anlage in betrieb nehmen...
  4. Beim gleichzeitigen Drücken der Taster Kurzschluss

    Beim gleichzeitigen Drücken der Taster Kurzschluss: Hallo Ich hab eine neue Wohnung und jetzt haben meine Kinder im Flur gleichzeitig oben und unte die Taster gedrückt. Folge war beide Taster...
  5. Licht Flackert beim Schweißen

    Licht Flackert beim Schweißen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich das Thema in der richtigen Gruppe aufmache ansonsten bitte verschieben :) Jetzt zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden