Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern

Diskutiere Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, wie kann ich mein Telefonkabel Erdkabel und 1kx Erdkabel korrekt verlängern (ca. 5m)? Beide Kabel sind zurzeit an der Außenwand. Beide...

  1. #1 Strobel, 02.04.2019
    Strobel

    Strobel

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie kann ich mein Telefonkabel Erdkabel und 1kx Erdkabel korrekt verlängern (ca. 5m)?

    Beide Kabel sind zurzeit an der Außenwand. Beide Kabel sind nicht im Leerrohr verlegt und liegen ca. 40cm unter der Erde. Das Haus wird vollständig saniert. Die komplette Haustechnik zieht in Keller. Der Zugang zum Keller ist frei, da der Hausanschluss Gas und Strom erneuert wird. Das Tiefbau unternehmen setzt mir 2-3 Leerrohre. Da möchte ich dann das Kabel- und Telefonkabel einführen. Kabel Deutschland bzw. Vodafone hat mir dafür das "ok" gegeben. Die Telekom möchte für die Umlegung 450€!!!

    Danke!
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 02.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Hallo!

    Den Hausanschluss muss Dir der Zuständige Elektriker entweder neu verlegen oder eine "Scotch-Muffe" zum Verlängern machen.

    Wie das Telefonkabel von A nach B derzeit verlegt ist, bzw. dann neu verlegt werden soll, wissen wir nicht, da müssen mehr Detailinfos von Dir kommen.

    5 Meter verlängern ist "relativ", um wieviele Meter "insgesamt" in einer gemeinsamen Länge geht es denn genau?
     
  4. #3 Strobel, 02.04.2019
    Strobel

    Strobel

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du so eine Muffe mal verlinken? Finde dazu nichts passendes? Sowas: elektrofachmarkt-online.de/kabel-u-zubehoer/kabelmuffen/profi-giessharzmuffe-7-16mm.html?gclid=EAIaIQobChMIteWe0oWy4QIVAeR3Ch3Rgg9GEAQYBCABEgLGO_D_BwE ?

    Die Gesamtlänge kenne ich nicht. Das Kabel kommt kurz vor der Mauer aus der Erde und soll jetzt am Haus ca. 5 Meter verlängert werden in Keller.
     
  5. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    367
    Fuer Telefonkabel gibt es Verbindungsmuffen, je nach Anzahl der DA passende Groesse auswaehlen. Was ist "1kx Erdkabel"? Koax?

    Mauereinfuehrung? Druck-/gaswasserdicht erforderlich? Oder das uebliche, Kernbohrung, KG Rohr, Brunnenschaum?

    Wenn es deren Kabel ist, ok. Wenn es sich um einen Telekom-Anschluss handeln sollte, dann Pfoten weg.

    Ja. Neuanschluss liegt hier in der Region bei 900 Euro, passt also.
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    349
    Irgendwo sitzt doch der Anschlusskasten der Telekom. Kannst doch von dort aus einfach deine Leitung ziehen. Oder stört die Kiste, da wo sie hängt?
     
  7. #6 Strobel, 02.04.2019
    Strobel

    Strobel

    Dabei seit:
    02.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sie stört da. Und ich möchte gerne alles zentral nachher im Keller haben.

    Kann mir jemand Muffen empfehlen/verlinken?
     
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    367
    Wenn es an der Eingabe von "Verbindungsmuffe Fernmeldekabel" in eine Suchmaschine schon scheitert...dann dürften die restlichen Arbeitsschritte auch nicht gerade ein Selbstläufer werden.
     
    ttwonder gefällt das.
  9. #8 kurtisane, 02.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Sei mal ehrlich, was berechtigt Dich dazu, solche Dinge in Eigenregie selber zu machen?
    Aus der E-Technik-Branche wirst nicht sein, denn diese wüssten normal was man dafür nimmt.
    Ausserdem wissen wir weder die genauen Daten von den 2 verschiedenen Kabeltypen, Adernanzahl u. Querschnitt der dzt. vorhandenen Leitungen nichts genaues, davon hängt natürlich auch die Grösse der dafür benötigten Muffen ab, comprende?

    Übrigens Telekomzuleitungen sind deren Hoheitsgebiet, dazu müsste man auch wissen wie man so ein Mehradriges Kabel in einer Muffe "richtig verklemmt".
    Beim EVN-Kabel ist es nicht ganz so schlimm, weil weniger einzelne Drähte, nur wer schaltet Dir den Gartenverteiler, während der Umklemmarbeiten ab u. wieder an?
     
  10. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    73
     
  11. #10 kurtisane, 02.04.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Aber nur wer was selber kann, der kann, lässt sich aber bei den Fragen des TE, nicht wirklich herauslesen!
     
  12. #11 elektroblitzer, 02.04.2019
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.299
    Zustimmungen:
    54
    Das ist Aufruf zur Sachbeschädigung. Sollte etwas nicht mehr funktionieren hat man zusätzlich noch:

    § 317
    Störung von Telekommunikationsanlagen

    (1) Wer den Betrieb einer öffentlichen Zwecken dienenden Telekommunikationsanlage dadurch verhindert oder gefährdet, daß er eine dem Betrieb dienende Sache zerstört, beschädigt, beseitigt, verändert oder unbrauchbar macht oder die für den Betrieb bestimmte elektrische Kraft entzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

    (2) Der Versuch ist strafbar.

    (3) Wer die Tat fahrlässig begeht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.
     
    elo22 gefällt das.
  13. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    73
    Mit 40 durch eine Tempo 30-Zone ist gefählicher. Dort wäre eine solche Strafandrohung angebracht.
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    349
    Mein Hausanschluss dient keinem öffentlichen Zweck.
     
  15. #14 Leprechaun, 03.04.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    116
    Ggf. passende Muffen zu nennen oder zu verlinken dürfte ja erlaubt sein.

    Das soll keine Aufforderung zum Selbermachen sein.

    Z.B.
    VASM Verbindungs- und Abzweigschrumpfmuffe - Warmschrumpftechnik Online-Shop für Industrie und Gewerbe - Rose Netztechnik
    vermutlich passt die VASM 1/6. Verbinder separat kaufen.

    Von Koax habe ich nicht viel Ahnung, aber sowas könnte passen:
    Cabelcon SP TL243 - Verbinder für ikx Kabel, 16,95 € - ante

    Und hier gibts reichlich Auswahl:
    https://shop.wernerelectronic.de/catalogsearch/result/index/?p=1&q=ikx+verbinder#products

    Leprechaun
     
  16. #15 Octavian1977, 03.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    515
    und was ist jetzt noch das 1kx Erdkabel?
    40cm ist viel zu weit oben, Mindestverlegetiefe ist 60cm, unter Fahrbahnen 80cm
     
  17. #16 Leprechaun, 03.04.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    116
  18. #17 Octavian1977, 03.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    515
    den Typ "1kx" finde ich da aber nicht, soll das ein Kürzel für ein Koaxialkabel sein???
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    349
    1kx =1 mal Koax ausgeschrieben:D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octavian1977, 03.04.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    515
    naja eher geraten als erkannt oder?
     
  22. #20 leerbua, 03.04.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    500
    upload_2019-4-3_21-27-54.png

    Quelle: Helukabel / lt. link Leprechaun
     
Thema:

Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern

Die Seite wird geladen...

Telefonkabel und 1kx Erdkabel verlängern - Ähnliche Themen

  1. Steckdose verlängern

    Steckdose verlängern: Hallo, nachdem ich bei Amazon nachfragt hatte ob das mit den Komponenten geht die ich bestellen würde, sagte man ja. Nun habe ich aber ein...
  2. Wallbox (E-Auto) und "dünnes" Erdkabel

    Wallbox (E-Auto) und "dünnes" Erdkabel: Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Damals, beim Bau meines Hauses, wurde es Erdkabel nach draußen gelegt, Bisher ist da nichts...
  3. Wieviel Differenzstrom darf eine Tauchpumpe in einer Zisterne samt 10m Erdkabel haben?

    Wieviel Differenzstrom darf eine Tauchpumpe in einer Zisterne samt 10m Erdkabel haben?: Hallo zusammen ich liebe meine benning differenzstromzange. und beim messen unserer zisterne ist mir aufgefallen, dass dort 18mA Differenz...
  4. Erdkabel

    Erdkabel: Hallo zusammen, hat schonmal jemand ne BMA (Loop) aus baulochengründen im Erdreich eines Gebäudes verlegt? Wie schaut es aus wenn ich ein Erdkabel...
  5. Steckdose/Kupplung an Erdkabel anlegen

    Steckdose/Kupplung an Erdkabel anlegen: Hallo liebe Community, was Elektrotechnik betrifft, bin ich Anfänger und habe folgende Frage: Wir haben im Garten ein Erdkabel verlegt. Am Ende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden