Verein für Elektrotechnische Fach- und Führungskräfte sucht Mitglieder

Diskutiere Verein für Elektrotechnische Fach- und Führungskräfte sucht Mitglieder im News, Informationen & Feedback Forum im Bereich ALLGEMEINES; Liebe Fachkräfte, dieses Jahr hat sich der Verein für elektrotechnische Fach- und Führungskräfte e.V. gegründet. (kurz VEFK.e.V.) Dessen Ziel ist...

  1. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.696
    Zustimmungen:
    717
    Liebe Fachkräfte,
    dieses Jahr hat sich der Verein für elektrotechnische Fach- und Führungskräfte e.V. gegründet. (kurz VEFK.e.V.)
    Dessen Ziel ist es die Verantwortlichen Elektrofachkräfte zu stärken und damit auch die Sicherheit elektrischer Anlagen und Geräte zu verbessern.
    Um hier Einfluss nehmen zu können werden natürlich einige Mitglieder benötigt.
    Wer Interesse daran hat kann mir gerne eine Nachricht schreiben.

    Viele Grüße
    Octavian1977
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    450
    Muss das sein ?
    Empfinde ich als SPAM ! :mad:
     
  4. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.696
    Zustimmungen:
    717
    Du hast auch echt zu jedem Thema was zu meckern.
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.101
    Zustimmungen:
    450
    Es lebe die deutsche Vereins-Meierei ! :D

    Was ich wirklich über diese Sache denke, behalte ich wohl besser für mich :oops:

    ( will ja nicht unbedingt gesperrt werden ! )

    .
     
  6. thecookie17

    thecookie17

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    17
    Ich glaube CreativeX ist gerade dabei seine Bewerbung zu schreiben;)
     
  7. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    92
    Gibt es sowas nicht schon? VDE?
     
  8. Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    251
    Was soll er da denn?
    Er hat doch eh seine eigenen Sonderbestimmungen.:confused:
     
    kurtisane gefällt das.
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.987
    Zustimmungen:
    481
    Aber noch keinen eigenen Verein...
     
  10. creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    385
    Mit der Betonung auf noch
     
  11. Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.667
    Zustimmungen:
    982
    Klar dann gründe doch den VfbP.
     
  12. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    92
    Er soll erst mal sein Studium fertig haben, damit er in die Rentenkasse einzahlt.-
     
  13. #12 kurzschlussmichi, 15.01.2020 um 00:22 Uhr
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Wofür? Für die Einheitsrente! An seiner Stelle würde ich bis 67J. studieren und dann ab in die Grundsicherung.:cool:
     
  14. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    92
    Wenn alle so denken! Man sieht es ja jetzt schon. Die Masse studiert bis 30, bevor die nach der dritten Umorientierung das Zweitstudium fertig haben und sind sich bei der Berufswahl immer noch nicht sicher. Und gefühlt 75% der einheimischen Männer müssen fegen und der einheimischen Frauen ihr Windbeutelfest feiern.
    Wo soll das hinführen?
     
  15. #14 kurzschlussmichi, 15.01.2020 um 12:24 Uhr
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Ja, ist das so? Sehe ich anders. Wer 2 Mio illegale ins Ländle läßt (seit 2014) und mit 13 bis 20 Mrd pro Jahr finanziert, dann immer noch von Facharbeitermangel sülzt (bei den beschissenen Löhnen) hat den Schuss nicht gehört. Und darum soll UNSER Student:p von mir aus bis 80 studieren und dann gleich in die Grundsicherung. Denn darauf läufts doch hinaus.
     
  16. ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    233
    Na da fühle ich mich ja direkt angesprochen! Hier also meine Nachricht an @Octavian1977
    • Wer steht hinter dem Verein?
    • Was steht in der Satzung?
    • Wie sieht die Vereinsarbeit ganz konkret aus?
    • Sind die Mitglieder natürliche oder juristische Personen?
    • Wie viele Mitglieder gibt's denn schon?
    • Was kostet die Mitgliedschaft?
    • Hat der Verein auch ne Webseite?
     
    LED_Supplier, werner_1 und kurzschlussmichi gefällt das.
  17. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.696
    Zustimmungen:
    717
    - Mitglied sind zur Zeit verschiedene Elektro Meister, Techniker, Ingenieure, Prüfingenieure, Facharbeiter.
    - Die Satzung siehe Anhang.
    - Ausschließlich natürliche Personen, Verbände und Unternehmen können keine Mitgliedschaft erhalten, auch aus dem Grund, daß hier keine Interessensgemeinschaften Einfluß nehmen können.
    - Zu Beginn der Gründung im Dezember waren es 23
    -200€ Jahresbeitrag 20€ Eintrittsgebühr 8 € Austritt
    -Webseite gibt es sobald diese fertig gestellt ist.
    - was noch fehlt gerne in der Satzung nachlesen

    Es soll kein zweiter VDE werden, wir wollen keine eigene Normen aufstellen, sondern eher dahingehend auf die Normen einwirken, daß diese zu mehr Sicherheit in der Elektrotechnik führen.
    Zusätzlich auch auf die Gesellschaft einwirken, diese Normen zu akzeptieren und damit auch diese leidigen Diskussionen über deren Pflicht zu beenden.
    Hauptaugenmerk soll aber sein, Personen die Führungsstellungen im elektrischen Bereich einnehmen zu unterstützen.
    Je Größer der Verein ist um so vielfältiger wird diese Unterstützung werden. Möglichkeiten der Unterstützung können Schulungen, Rechtsberatungen, vielleicht sogar Rechtsbeistand, prinzipiell können hier auch Ideen entwickelt und eingebracht werden.
    Zunächst erst mal ein Netzwerk von Fachkräften her zu stellen die sich untereinander Unterstützen können, auch in rechtlichen Fragen.

    Oftmals werden leider immer noch Personen zur VEFK berufen, um die Verantwortung ab zu treten, ohne diesen auch die Möglichkeiten zur Handlung geben zu wollen.
    Frei nach dem Motto: Ich bestimme und Du bist dran Schuld.
     

    Anhänge:

    kaffeeruler gefällt das.
  18. #17 kurzschlussmichi, 15.01.2020 um 13:56 Uhr
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Aha, also wieder ein unnützer Verein der Geld abgreifen möchte. Brauch kein Mensch. Gründet besser einen Dackelclub:p dann trete ich ein.
    Dafür braucht es Euch nicht.
     
    LED_Supplier und patois gefällt das.
  19. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.696
    Zustimmungen:
    717
    Für Personen die ihre Kommunikation auf Beleidigungen aufbauen ist der Verein nicht gedacht!
    Es steht jedem frei bei zu treten oder nicht.
     
  20. #19 kurzschlussmichi, 15.01.2020 um 14:33 Uhr
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    15
    Gut das Du es selbst bemerkt hast. Also besser Dich.
     
  21. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.696
    Zustimmungen:
    717
    Schade, daß Du die Unarten Deines Verhaltens nicht bemerkst.
     
Thema:

Verein für Elektrotechnische Fach- und Führungskräfte sucht Mitglieder

Die Seite wird geladen...

Verein für Elektrotechnische Fach- und Führungskräfte sucht Mitglieder - Ähnliche Themen

  1. Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen

    Berker Universal-Schnittstelle 8-fach 75648001 LED anschliessen: Wer hat Erfahrung mit diesem Binäreingang.? Ich möchte gerne 8 LED anschliessen, um Schaltzustände anzuzeigen. Müssen das spezielle LED`s sein ?...
  2. 3-fach Rollladentaster - Gibt es sowas?

    3-fach Rollladentaster - Gibt es sowas?: Hallo zusammen, wir haben im Schlafzimmer 3 Rollläden. Wir möchten jeden Rollladen einzeln neben der Zimmertür steuern können, möchten aber auch...
  3. Kühlschrank:2 Fächer voll mit Eis-was tun?

    Kühlschrank:2 Fächer voll mit Eis-was tun?: 2 der 3 Gefrierfächer unseres Kühlschrankes sind mittlerweile komplett voll mit Eis und zugefroren so dass man sie nicht mehr öffnen kann. Es muss...
  4. Bestandsschutz Verein

    Bestandsschutz Verein: Hallo Zusammen, ich hab hier ein sehr schweres Verständigungsproblem. Ich bin Mitgleid in einer Garagengemeinschaft mit 200 Garagen. Diese...
  5. Verdrahtung für drei-fach Wechselschaltung

    Verdrahtung für drei-fach Wechselschaltung: Hallo liebe Leute, Ich möchte die u.a. Schaltung vorschriftsmäßig verdrahten. Es handelt sich um eine wechselschaltung zwischen 2 räumen mit 6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden