Solar Inselanlage

Diskutiere Solar Inselanlage im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, auf der Suche nach einer kleinen Solar Inselanlage für eine 92Ah AGM Batterie favorisiere ich nachfolgende Angebote. Kann mir...

  1. #1 RonnyRitter, 02.04.2017
    RonnyRitter

    RonnyRitter

    Dabei seit:
    02.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach einer kleinen Solar Inselanlage für eine 92Ah AGM Batterie favorisiere ich nachfolgende Angebote. Kann mir hier vielleicht jemand bei der Entscheidung helfen oder Gegenvorschläge machen?
    Die gewonnene Energie soll u.a. für ein wenig Gartenbeleuchtung, Poolpumpe und/oder bei einem Netzausfall genutzt werden.

    Falls mein Beitrag hier nicht hingehört, gerne verschieben.

    Danke schon mal.RR

    http://www.ebay.de/itm/152455288914?_tr ... EBIDX%3AIT

    https://solarkontor.de/200W-Solar-Bausatz-Wattstunde

    http://www.ebay.de/itm/391069300187?_tr ... EBIDX%3AIT
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.254
    Zustimmungen:
    374
    Nein, nicht wirklich ... Denn "ein wenig Gartenbeleuchtung, Poolpumpe und/oder bei einem Netzausfall" ist nicht quantifizierbar.
     
  3. #3 Octavian1977, 03.04.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.409
    Zustimmungen:
    1.605
    Es wäre zu empfehlen generell Gleichspannugnskomponenten zu verwenden um auf den Wechselrichter verzichten zu können.
    Das ergibt weniger Verluste.

    Du solltest zuvor ermitteln wie viel Watt die gewünschten Komponenten ahben und wie lange sie betrieben werden sollen.
    Dann kannst Du ermitteln welchen Energiebedarf Du hast und welche Anlage das leisten kann.
     
  4. #4 RonnyRitter, 03.04.2017
    RonnyRitter

    RonnyRitter

    Dabei seit:
    02.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @ T.Paul

    ... dann lassen wir doch die Betrachtung der Verbraucher außer Sicht und richten das Augenmerk auf die Ladung der 92 Ah AGM Batterie.


    @ Octavian1977

    Danke für den Hinweis. Dazu muss ich mal Informationen sammeln.
     
  5. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Hallo RonnyRitter,

    die Angebote aus deinen Links sind soweit in Ordnung.
    Klar, dass zwei Panel potenter sind als nur eines, wieviel du investieren willst, liegt bei dir.

    Auf jeden Fall sind diese Sets brauchbar und auch preiswert.

    Ich habe mir selbst zwei solcher Sets zusammengestellt und musste schmerzhaft erfahren, dass alleine der Versand solcher Panel extrem teuer sein kann, im Schnitt 90€.
    Das ist bei deinen Angeboten nicht so, deshalb sind diese Angebote bemerkenswert preiswert.

    Eine 92Ah-Batterie liefert bei weitem keine 92Ah :!:

    Deshalb solltest du dir ausrechnen, ob dein Bedarf an Strom davon abgedeckt wird.

    Wie vorher schon gesagt, alle Verbraucher sollten auf 12V-Basis arbeiten. Ein Powerinverter hat einen relativ hohen Eigenverbrauch und schaltet schon früh, d.h. Batteriespannung unter 11,5V, wieder ab.
    Das wäre nicht so prickelnd, wenn du ständig einen Brownout hättest.

    Gruss
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.263
    Zustimmungen:
    1.016
    OMG was verspricht sich der TE denn davon ...

    In KFZ-Sprache bedeutet dies: ich schau mal in den Tank, ob noch Sprit drin ist, - dass die Kupplung durchrutscht interessiert mich nicht ...
    .
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.254
    Zustimmungen:
    374
    Und wie soll dann die Fragestellung lauten? Kann ich damit meine Batterie laden? Ja.

    Jede Energiequelle, die mehr Leistung liefert, als der Eigenverbrauch des Akkus ist, kann diesen laden. Es macht aber einen Unterschied, ob du auf die Ladung 3 Jahre oder nur 3 Stunden warten kannst, um die gespeicherte Energie für deine Verbraucher auch wieder abzurufen!

    Wenn ich mal die von Dir nicht gemachte Angabe der Spannung auf 12V schätzen darf, kann eine halbwegs vernünftig ausgerichtete PV-Anlage (Neigung=38°, Orientierung=-1°) mit 200Wp in unserem Land (geschätzt mal in Hamburg Nordost), je nach Standort und Jahreszeit deine 92Ah/12V-Batterie grob in etwa und eventuell (weil das ja für Dich alles nicht relevant scheint) in 1,5 bis 7 Tagen von Null auf 100% Kapazität aufladen ohne gleichzeitigen Verbraucher ...
     
  8. #8 RonnyRitter, 03.04.2017
    RonnyRitter

    RonnyRitter

    Dabei seit:
    02.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @ Sparky

    vielen Dank für Deine Einschätzung der Systeme

    @ T.Paul

    auch Dir möchte ich für Deine Antwort danken. Besonders da ich nur mangelhafte Angaben gemacht habe.

    @ all

    Es war nicht meine Absicht jemanden zu verärgern und ich freu mich um so mehr, dass Ihr mir, wenn auch ein wenig spitz, weitergeholfen habt.

    Danke RR
     
Thema:

Solar Inselanlage

Die Seite wird geladen...

Solar Inselanlage - Ähnliche Themen

  1. Garagen-Solaranlage: Potentialausgleich & Überspannungsschutz

    Garagen-Solaranlage: Potentialausgleich & Überspannungsschutz: Hallo Forum, ich überlege, eine kleine PV-Anlage auf das Garagendach zu legen. Geplant sind ca. 2.8 kWp, 8 Module mit 4 Modulwechselrichtern...
  2. Solareinspeisung

    Solareinspeisung: Hallo, kann mir jemand helfen, ich möcht eine Phase Solar Strom in drei Phasen einspeisen und wollte dazu einen automatische Phasenumschalter...
  3. Notstrom und Solaranlage

    Notstrom und Solaranlage: Hallo, unser EFH hat eine Notstromeinspeisung bekommen. Die wurde diese Woche nachgerüstet, da wir einen Stromausfall hatten und deshalb die...
  4. Solarmodul 12-18 VDC zu Spannungswandler 220 V

    Solarmodul 12-18 VDC zu Spannungswandler 220 V: Hallo! Wollte mit einem 150 Watt, 12-18 VDC, Solarmodul einen Spannungswandler zu 220 Volt betreiben. Mit der Autobatterie klappt das einwandfrei,...
  5. Ventilator für Gewächshaus DIREKT SOLAR

    Ventilator für Gewächshaus DIREKT SOLAR: Hallo Experten, ich möchte im Gewächshaus diesen Ventilator (pearl B085W2TLF2) betreiben, direkt an einem PV Panel. Die Idee: wenn die Sonne...