Unerwartetes Messergebnis: Woran kann es liegen? Denk- oder Messfehler?

Diskutiere Unerwartetes Messergebnis: Woran kann es liegen? Denk- oder Messfehler? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; ist das Lämpchen denn auch für 9V und auch für Gleichspannung? Oh mann, eine Glühlampe, die es interessiert, ob Gleich oder Wechselstrom fließt?...

  1. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.580
    Zustimmungen:
    199
    Oh mann, eine Glühlampe, die es interessiert, ob Gleich oder Wechselstrom fließt?
    Das ist mit verlaub Unsinn. Ich benutze täglich ein Voltcraft. Und das aus dem einfachen Grund, weil es bei Fluke z.B. keine mehr gibt, wo man den Messbereich am Drehschalter wählt. Und jedes Messgerät misst mehr oder weniger falsch, und um das einzuschätzen, ist halt der Kopf davor wichtig. Und fast alle Voltcraft Geräte bekommst du bei Conrad auch kalibriert.
     
    werner_1 gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #22 eFuchsi, 12.02.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    130
    Also ich habe seit Jahren ein Voltcraft VC280 und bin damit zufrieden.
    Die Stromzange ist imho nicht ganz genau, und etwas fummelig zum Null-Justieren, aber durchaus brauchbar, wenn man den Mangel kennt. Mir reicht meistens den ungefähren Stromfluss zu kennen (also fließen in der Größenordnung 0,5,10,15 oder 20A)

    Mein Hauptmessgerät in der Elektrik ist allerdings eher meine benning Duspol analog.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.985
    Zustimmungen:
    173
    .
    Einen "Duspol" würde ich nun wirklich nicht als Meßgerät bezeichnen.

    Aber wie von anderer Seite schon angemerkt wurde, nützt das beste Meßgerät nichts, wenn es nicht fachgerecht und kompetent gehandhabt wird !
     
Thema:

Unerwartetes Messergebnis: Woran kann es liegen? Denk- oder Messfehler?

Die Seite wird geladen...

Unerwartetes Messergebnis: Woran kann es liegen? Denk- oder Messfehler? - Ähnliche Themen

  1. Lampe brennt nicht - es liegen nur 110V an

    Lampe brennt nicht - es liegen nur 110V an: Ich hab bei einem Haus kurz vor 2000 gebaut wurde eine LED Lampe montieren wollen. Als ich die angeklemmt habe, hat diese kaum geleuchtet....
  2. Messfehler Unitest MachineMaster

    Messfehler Unitest MachineMaster: Hallo Community, da ja heute Sonntag ist, werde ich die Frage leider nicht an die Hotline richten können. Vielleicht hat jemand von euch den...
  3. Licht defekt - Woran könte es liegen?

    Licht defekt - Woran könte es liegen?: Hallo Allerseits, Unsere Flurbeleuchtung (haben eine normale 60W-Glühbirne, kein LED oder Energiesparlampe reingeschraubt)treibt mich in den...
  4. Welches Kabel woran?

    Welches Kabel woran?: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen Schalter (Wechselschalter) und die Leitungen die hier zu sehen sind. Wo...
  5. Leitungsprobleme - woran liegt es?

    Leitungsprobleme - woran liegt es?: Hallo, ich habe ein Problem, bin mir aber unsicher, wo genau der Hund begraben liegt. Empfindliche elektrische Geräte haben es bei mir aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden