Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

Diskutiere Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Abend, meine Hausinstallation wird grad erneuert. Bisher: ein gemeinsamer FI für und vor allen LS, das war Standard im Jahre 2004 Nun wird...

  1. #1 Blitzfuchs, 10.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend,

    meine Hausinstallation wird grad erneuert.
    Bisher: ein gemeinsamer FI für und vor allen LS, das war Standard im Jahre 2004

    Nun wird alles aus FI/LS umgerüstet, soweit so gut.

    Der Herd/Kochfled war bisher über drei einzelne LS, sowie über den gemeinsamen FI
    angeschlossen (N-Leiter des 5x2,5mm2 Kabel an der gemeinsamen N-Klemmschiene).

    Diese gemeinsame N-Klemmschiene (abgesichert über einen FI) gibts ja nun naturgemäß
    nicht mehr.

    Also möchte ich für den Herd einen Hager ADZ316D (3x1P + N) anschließen.

    Ich habe zwei Elektriker gefragt, der eine sagt ja, der andere sagt geht nicht.

    Der Rest der oben beschriebenen Anlage hab ich schon umgebauen lassen.

    Jetzt fehlt nur noch der Herd

    Jemand ne Idee?


    Danke, Gruß
    Blitzfuchs
     
  2. #2 DerClausi, 10.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2022
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    35
    Geht nicht,du brauchst einen anderen Fi/Ls.
    Diesen z.b.
    Hager ADM416QC Fehlerstrom-Leitungsschutzschalter 3-polig+N 6kA B-16A 30mA
    Kostet aber, günstiger 4pol. Fi+ 3xLSS. Brauchst ja auch keine N-Verteilerklemme mehr,ist ja nur ein Verbraucher anzuschliessen und das geht direkt am Fi.
     
  3. #3 Strippe-HH, 10.01.2022
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    536
    Und warum fragst du nicht den Elektriker der deine Anlage umrüstet?
     
    elo22 gefällt das.
  4. #4 Blitzfuchs, 10.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ich frage ich deshalb hier ins Forum, weil der / die Elektriker es ja selber nicht wissen.
    Der, der meine Anlage bis hierhin umgebaut hat, war sich plötzlich nicht mehr sicher, ob der oben von
    mir angeführte FI/LS der richtige ist.
     
  5. #5 DerClausi, 10.01.2022
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    35
    Nein deiner ist falsch, nur für drei Wechselstromkreise geeignet.
    Du brauchst einen für Drehstrom.
     
  6. #6 Strippe-HH, 10.01.2022
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4.834
    Zustimmungen:
    536
    Na was ist denn das für einer :cool:
    Das sieht man doch an den abgehenden Anschlüssen.
     
    elo22 gefällt das.
  7. #7 Blitzfuchs, 10.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    OK, Danke
    Ich ruf morgen mal bei Hager an.
    Habe grad noch einen anderen thread gefunden, da gehts auch genau darum.
    Passieren würde mit meinem fälschlicherweise ausgesuchten ADZ316D nichts, aber die beigefügte Anschlusskizze
    verbietet das Brücken des N
    Außerdem hat der ja 3 N Abgänge, das hätte mich stutzig machen müssen.

    BlitzFuchs
     
  8. #8 DerClausi, 10.01.2022
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    35
    Warum unbedingt Fi/Ls? Zu wenig Platz in der Verteilung oder zuviel Geld übrig?
     
    LuisElektronik und ego1 gefällt das.
  9. #9 Blitzfuchs, 10.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt schon, die Frage ist berechtigt.
    Ich hatte mich zu sehr auf die einphasigen FI/LS gestürzt und bin echt froh, dass jetzt jeder Stromkreis seinen eigenen FI hat.
    Da hatte ich an den Herd gar nicht gedacht und der ist jetzt übrig....
    Ich habe ja noch meinen "alten" 4pol FI, dahinter könnte ich ja drei LS packen (also bzgl. des Kochfelds wie vor dem Umbau).

    Wäre erheblich preiswerter......

    Blitzfuchs
     
    ego1 gefällt das.
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.966
    Zustimmungen:
    1.979
    So!
     
  11. #11 Blitzfuchs, 10.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Sehe ich das richtig, dass ich jetzt genau 2 Möglichkeiten habe:

    a) 4pol FI (40a/30ma) plus 3 mal LS aus vorhandener Technik
    b) Hager ADM416QC neu für ab 170€
    c) nicht mehr kochen


    Blitzfuchs
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.966
    Zustimmungen:
    1.979
    Was spricht den gegen a)? Zu einfach?
     
  13. #13 Blitzfuchs, 10.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Nix, ich ärgere mich nur darüber, dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin,
    bzw. mein teurer Elektriker mich nicht drauf hingewiesen hat

    Gibts eigentlich ne Altersgrenze für dieses SicherungsZeug?
    Mein 4pol FI ist aus 2004........

    Blitzfuchs
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.966
    Zustimmungen:
    1.979
    Wenn die Messwerte i.O. sind, spricht da nix gegegen.
     
  15. #15 Blitzfuchs, 11.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    noch ne kurze Frage:
    Da ich jetzt alles mit Siemens FI/LS umgebaut habe, möchte ich auch einen 4pol. FI fürs Kochfeld von Siemens.
    Ist der hier das Äquivalent zum o.a. Hager?:

    Siemens 5SU1346-6FP16

    FI/LS-Schalter, 6 kA, 4P Typ A, 30 mA, B-Char, In: 16A Un: 400V

    Sollte passen, oder?

    Bevor jemand fragt:
    Ja ich habe einen Elektriker, da muss ich aber auch kurzfristig einen Termin bekommen (schwer im Moment)
    und da hab ich das Material lieber direkt schon vor Ort.

    Blitzfuchs
     
  16. #16 Blitzfuchs, 11.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
  17. #17 DerClausi, 11.01.2022
    DerClausi

    DerClausi

    Dabei seit:
    31.03.2020
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    35
    Im Produktdatenblatt steht es zwar nicht drin, da der Fi/Ls nur einen Neutralleiteranschluß hat,wird das passen.
     
  18. #18 Blitzfuchs, 11.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]

    ja
     
  19. #19 Octavian1977, 11.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.847
    Zustimmungen:
    3.009
    anstatt der drei einzelnen Sicherungen für den Herd wäre ohnehin aktuell ein dreipoliger Automat erforderlich.
    Mit dem FI/LS kombi 4pol ist das natürlich nicht mehr relevant.

    Den gibt es zudem auch von Hager meine Empfehlung mit Quick connekt ohne Schraubklemmen auf der Ausgangsseite und Steckschiene unten.
     
  20. #20 eFuchsi, 11.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.083
    Zustimmungen:
    3.380
    Echt? Meines Wissens nach kann ein Herd durchaus weiterhin mit 3 einzelnen LS abgesichert werden.
     
    s-p-s, EBC41 und Axel Schweiß gefällt das.
Thema:

Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Miele in Kochfeld integrierte Dunstabzugshaube via Fensterkontakt schalten

    Miele in Kochfeld integrierte Dunstabzugshaube via Fensterkontakt schalten: Hi zusammen. Habe ein Miele Kochfeld mit integriertem Abluft-Dunstabzug. Dieser soll, wegen eines Kachelofens im gleichen Raum (gesetzl....
  2. Perilax für Induktionskochfeld?

    Perilax für Induktionskochfeld?: Hallo Community, Wie mein Nickname vermuten lässt bin ich eher der Holzwurm als dass ich mit Elektrik auskenne… Ich habe ein Induktionskochfeld,...
  3. Backofen & Induktionskochfeld an 25A machbar?

    Backofen & Induktionskochfeld an 25A machbar?: ich wohne in Altbauwhg. Diese wurde irgendwann in 90ern elektrotechnich saniert. Mein Sicherungskasten zeigt mir, dass ich nur 1 Sicherung habe,...
  4. Backofen und autarkes Kochfeld

    Backofen und autarkes Kochfeld: Hallo zusammen, wir haben bislang eine Kochfeld/Backofen-Kombination. Da wir gerne auf Induktion umstellen wollen haben wir uns ein autarkes...
  5. Induktionskochfeld anschließen (Siemens EH645EB15E/02)

    Induktionskochfeld anschließen (Siemens EH645EB15E/02): Hallo zusammen, ich möchte mein Kochfeld austauschen und finde hier leider nicht die richtige Info im Forum (liegt wahrscheinlich an mir:) Das...